Nistkasten für Nischenbrüter.

Der Nistkasten wird an einer ruhigen, geschützten und maximal leicht besonnten Stelle an Hauswänden, Mauern oder Spalieren in etwa 3 Meter Höhe angebracht. Die Einflugöffnung sollte so ausgerichtet sein, dass bei einer südlichen bis östlichen Ausrichtung ein freier Anflug gewährleistet ist. Kontrolle und Reinigung des Nistkastens erfolgen im Herbst oder im zeitigen Frühjahr.

Maße B x T x H 17 x 20 x 21 cm
Artikel-Nr.: 3075

 

4043595030751_Halbhoehle

Hausrotschwanz, Grauschnäpper, Rotkehlchen, Zaunkönig sowie Bach- und Gebirgsstelze nutzen für die Aufzucht ihrer Jungen gerne Halbhöhlen und Nischenstrukturen.

  • aus witterungsbeständigem Material / WPC-Holz-Kunststoff-Verbundwerkstoff